du suchst einen kompetenten partner für deine verpackung?

Wir helfen dir gerne bei deiner Herausforderung für ein neues Design deiner Verpackung. Wir bieten dir den WiNK Packaging Design Service an, bei welchem wir individuell auf deine Wünsche eingehen. Zudem entwickeln wir mit dir eine durchdachte Verpackung. Wir helfen dir bei der Erweiterung deiner Produktlinie, Gebindeanpassung, mit einem neuen Design oder mit Verkaufsförderungs-Material. Deine Verpackung ist unsere Herausforderung.

 

Von der Ideenfindung, über die Gestaltung bis hin druckfertigen Datei. Nie wieder selber basteln und sicher sein, dass im Druck alles rund läuft.

Design auf Packaging anwenden

Du hast ein Design, das lediglich auf die richtige Form gebracht werden soll? Die Inhalte sind bereits gestaltet, Rezeptur abgesegnet und Verkaufskanal steht? Wir übertragen alle Elemente auf das gewünschte Gebinde. So bekommst du fertige Daten für den Druck.

Corporate Design auf Packaging anwenden

Ein Corporate Design ist vorhanden und du launchst deine erste Verpackung? Aus dem bestehenden Corporate Design (Logo, Farben, Bildwelt) gestalten wir dir ein passendes Verpackungsdesign.

Neues Packaging Design

Du benötigst ein komplett neues Packaging Design für dein Produkt? Wir entwickeln ein komplett neues Packaging Design. Gebinde, Materialisierung, Vorschriften, Hersteller, Handel etc. Massgeschneidert auf deine Marke und Zielgruppe entwickeln wir deine einzigartige Verpackung/en.

Packaging Design auf POS-/ Salesunterlagen

Du möchtest dein Packaging Design auf weitere Werbeträger wie POS, Verkaufsflyer oder auf deine Website adaptieren? Ob Print oder Online, wir sind fit in allen Formaten.

Mockups für Präsentationen

Du hast ein neues Produkt und willst dich im Handel präsentieren? Wir erstellen dir 3D Renderings und Mockups für einen überzeugenden ersten Auftritt.

Vermarktung

Du benötigst Hilfe, dass dein Produkt erfolgreich im Handel sichtbar wird? Wir helfen dir, die richtigen Verkaufskanäle zu finden und nutzen unsere Kontakte für einen schnellen «Go-to-Market».

Du möchtest eine neu designte Produktverpackung?

Fülle unsere Checkliste und das Kurzbriefing aus, damit wir mit dem Design deiner Verpackung starten können. 

Was muss ich vor der Gestaltung meiner Verpackung bedenken?

Zuallererst solltest du bedenken, dass dein Verpackungsdesign nicht nur ein Behältnis für dein Produkt ist, sondern auch als Werbeartikel und zur Wiedererkennung der Marke dient. Daher sollte das Design funktionell sein, aber auch den Verkauf fördern und als dein Produkt erkennbar sein. Überlege dir, wer deine Zielkunden sind und wo sie die Produktverpackung antreffen wird – auf deiner Website, in einem Ladenregal, auf einer Plakatwand? Überlege dir, welche Form und welches Material angemessen und leicht zu hantieren ist. Auch die Produktionskosten müssen in einem angemessenen Verhältnis zum Preis des Produkts stehen.

Welche technischen Aspekte sollte ich bei meiner Verpackung berücksichtigen?

Das Material und die Form der Produktverpackung werden in erster Linie durch die Art deines Produkts bestimmt. Du musst das Produkt im Regal, beim Versand und während des Gebrauchs optimal schützen. Wenn du dich zum Beispiel für eine Flasche entscheidest, solltest du auf Zerbrechlichkeit und Verschlussmöglichkeiten achten, aber auch auf die Grösse der Öffnung, damit genau die gewünschte Menge optimal ausfliessen kann. Bei der Gestaltung der Verpackung darfst du auch die Produktionskosten nicht vergessen. Diese können sich auf die Grösse und das Fassungsvermögen einer Verpackung sowie auf die Materialien und grafischen Elemente auswirken.

Welche Eigenschaften muss eine verkaufsfördernde Produktverpackung haben?

Die Produktverpackung spricht den Zielkunden an. Das Design muss also den Geschmack deiner potenziellen Kunden treffen und ihnen die Vorteile eines Kaufs aufzeigen. Dies kannst du mit gut gewählten Farben und Grafiken erreichen, die bei deinen Kunden beliebt sind und eine assoziative Wirkung haben. Ein guter Slogan, der Emotionen weckt, trägt ebenfalls dazu bei, den Kauf anzuregen. Dies darf jedoch nicht auf Kosten der Funktionalität gehen. Aus dem Design muss klar hervorgehen, was die Produktverpackung enthält und wofür sie nützlich ist.

Was ist eine Stanzkontur und wofür brauche ich sie?

Die «Dieline», oder auf Deutsch Stanzkontur, dient als eine Art Schnitt- und Faltschablone für Kartons. Kartons werden aus einer zweidimensionalen Platte gestanzt und dann entsprechend der Schablone einzeln in die gewünschte Form gefaltet. Die Verpackungsdesigner erstellen im Grafikprogramm ein Diagramm, das alle Schnitt- und Faltlinien der Produktverpackung zeigt. Die Schnittkontur ist in der Regel eine Art Falz in der Schachtel, die das Falten erleichtert. Diese Methode kann auch bei verschiedenen Kunststoffen oder Papier angewendet werden.

Welche Inhalte müssen auf meiner Produktverpackung platziert sein?

Das hängt vor allem von der Art deines Produktes ab. Generell gilt für alle Produkte, dass du auf der Verpackung angeben musst, welches Produkt enthalten ist und wer der Hersteller ist, inklusive der Adresse und Kontaktangaben. Bei importierten Produkten können letztere durch Informationen über den Importeur ersetzt werden. Überdies gibt es jedoch für die verschiedenen Branchen unterschiedliche Vorschriften, über die du dich unbedingt vorher informieren sollten. Für Lebensmittel, Kosmetika und viele ähnliche Produkte gibt es insbesondere strenge Vorschriften in Bezug auf Inhaltsstoffe, Mengen und Verfallsdaten.